Die Geschichte der stones Natursteinfachwerkstätte


Die Geschichte der stones Natursteinfachwerkstätte

Begonnen hat alles mit der Selbstständigkeit von Steinmetzmeister Horst Hesse und seinem Partner Siegfried Ostmann am 01. April 1969.Nachdem beide in anderen Firmen Erfahrungen im Hochbau- und Natursteinbereich gesammelt haben, gründeten Sie die Firma Hesse + Ostmann GmbH mit Sitz in Detmold-Heidenoldendorf. Mit der eigenen Fertigung und mit bis zu 3 Montagekolonnen konnten die meisten Kundenwünsche realisiert werden.

Mitte der 80er Jahre entdeckte Siegfried Ostmann andere Geschäftsfelder für sich und schied aus dem Unternehmen aus. An seine Stelle trat Kaufmann Günter Krüger, der sich weitgehend um den kaufmännischen Part kümmerte.
Mitte der 90er Jahre brach auch bei Hesse + Ostmann das CNC-Zeitalter an und die Fertigung wurde durch modernste Maschinen ergänzt.

2005 übernahm Steinmetzmeister Marc Hesse die Verantwortung im Unternehmen.
Das Ausscheiden von Günter Krüger im Jahr 2009 und der Eintritt von Steinmetz Markus Blasig im Jahr 2010 markiert dann endgültig den Übergang auf die nächste Generation. Mit dieser neuen Generation erhält die Firma auch ihren neuen Namen stones, der nun nicht mehr personengebunden ist und somit den Fortbestand für die nächsten Jahrzehnte sichert.

historie-stones

Heute ist die Firma stones mit ihrer Ausstellung in der Detmolder Innenstadt nicht nur näher am Kunden, sondern auch in der Lage die Weite der Produktpalette zeigen zu können.